Viele günstige Angebote in der Sale Kategorie!
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Was sind Leuchtstäbe?

Leuchtstäbe werden auch Knicklichter genannt, leuchten und können für Outdoor-Aktivitäten genannt. Leuchtstäbe sind leicht zu bedienen und haben verschiedene Neon Farben. Die Anwendung ist sehr einfach. Man nimmt das Leuchtstab und knickt es, dann fangen sie an zu leuchten. In der Farbe was man sieht. Leuchtstäbe leuchten nicht so stark wie Taschenlampen oder andere Lampen. Kinder freuen sich sehr über diese Knickleuchten und haben jede Menge Spaß. Die Leuchtstäbe können bis zu 12 Stunden leuchten und danach kann man sie entsorgen da sie nicht mehr leuchten. Leuchtstäbe werden ab einem Alter von acht Jahren empfohlen. Diese Leuchtstäbe können einzeln in verschiedenen Farben gekauft werden oder in einem Set. Es gibt die Farben blau, rot, gelb, grün, lila usw. Je nach Farbe ist die Leuchtkraft die gleiche. Allerdings gibt es auch Leuchtstäbe mit Batterie. Diese sind dann eine gute Alternative zu einer Taschenlampe. Durch die geringere Leuchtkraft entsteht kein Blend Effekt. Die Leuchtstäbe können überall draußen eingesetzt werden. Beim Wandern oder Camping. Wenn die Leuchtkraft der Knichlichter nicht ausreicht, wäre es sinnvoll noch eine Taschenlampe mitzunehmen. Hierbei solltest du nicht vergessen Batterien mitzunehmen, fallls die Taschenlampe dann auch leer ist. Es gibt Leuchtstäbe die ihr Licht im Infrarot-Bereich abgeben und sind somit nur per Nachtsichtgeräte auffindbar. Das menschliche Auge kann die Wellenlänge der Infrarot Strahlen nicht aufnehmen. Ein Leuchtstab musst Knicken hier wird ein inneres Röhrchen zerbrochen, das dann die voneinander getrennten Chemikalien reagieren lässt.

Was sind Leuchtstäbe? Leuchtstäbe werden auch Knicklichter genannt, leuchten und können für Outdoor-Aktivitäten genannt. Leuchtstäbe sind leicht zu bedienen und haben verschiedene Neon... mehr erfahren »
Fenster schließen

Was sind Leuchtstäbe?

Leuchtstäbe werden auch Knicklichter genannt, leuchten und können für Outdoor-Aktivitäten genannt. Leuchtstäbe sind leicht zu bedienen und haben verschiedene Neon Farben. Die Anwendung ist sehr einfach. Man nimmt das Leuchtstab und knickt es, dann fangen sie an zu leuchten. In der Farbe was man sieht. Leuchtstäbe leuchten nicht so stark wie Taschenlampen oder andere Lampen. Kinder freuen sich sehr über diese Knickleuchten und haben jede Menge Spaß. Die Leuchtstäbe können bis zu 12 Stunden leuchten und danach kann man sie entsorgen da sie nicht mehr leuchten. Leuchtstäbe werden ab einem Alter von acht Jahren empfohlen. Diese Leuchtstäbe können einzeln in verschiedenen Farben gekauft werden oder in einem Set. Es gibt die Farben blau, rot, gelb, grün, lila usw. Je nach Farbe ist die Leuchtkraft die gleiche. Allerdings gibt es auch Leuchtstäbe mit Batterie. Diese sind dann eine gute Alternative zu einer Taschenlampe. Durch die geringere Leuchtkraft entsteht kein Blend Effekt. Die Leuchtstäbe können überall draußen eingesetzt werden. Beim Wandern oder Camping. Wenn die Leuchtkraft der Knichlichter nicht ausreicht, wäre es sinnvoll noch eine Taschenlampe mitzunehmen. Hierbei solltest du nicht vergessen Batterien mitzunehmen, fallls die Taschenlampe dann auch leer ist. Es gibt Leuchtstäbe die ihr Licht im Infrarot-Bereich abgeben und sind somit nur per Nachtsichtgeräte auffindbar. Das menschliche Auge kann die Wellenlänge der Infrarot Strahlen nicht aufnehmen. Ein Leuchtstab musst Knicken hier wird ein inneres Röhrchen zerbrochen, das dann die voneinander getrennten Chemikalien reagieren lässt.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
MFH Leuchtstab 8-12 Std. Leuchtdauer MFH Leuchtstab 8-12 Std. Leuchtdauer
8,29 € *

Lieferzeit ca. 3-6 Werktage***

MFH Leuchtstab Halsband dünn div. Farben 65 Stk./Rolle
MFH Leuchtstab Halsband dünn div. Farben 65 Stk./Rolle
21,69 € *

Lieferzeit ca. 3-6 Werktage***

MFH Leuchtstab Mini (Fischer- Knicklicht) 10 Stk. im Pack
MFH Leuchtstab Mini (Fischer- Knicklicht) 10 Stk. im Pack
8,99 € *

Lieferzeit ca. 3-6 Werktage***

MFH Leuchtstab Infrarot
MFH Leuchtstab Infrarot
8,99 € *

Lieferzeit ca. 3-6 Werktage***

Zuletzt angesehen

Ist die Flüssigkeit der Leuchtstäbe giftig?

In Plastikummantelung werden zwei Chemikalien durch das Knicken zusammengemischt, wird in Reaktion gebracht und setzt das Licht in Gang. Viele Leuchtstäbe sind mit ungiftigen Stoffen gefüllt, dass man dann ganz normal in den Hausmüll entsorgen kann. Meistens enthalten die Sticks Wasserstoffperoxid, das beim Knickvorgang im inneren zerbrochen wird.

Leuchtsticks leuchten vier bis 12 Stunden. Leuchtstäbe werden auch Knicklichter genannt.

Leuchtstäbe werden auch als Partysticks genommen auf einer Party. Einige Modelle gibt es auch mit Batterien und können somit wieder verwendet werden. Leuchtstäbe kann man auch unter Wasser benutzen, worauf sich viele Möglichkeiten ergeben. Farbige Beleuchtung macht Spaß. Auch an Weihnachten kann man die Leuchtstäbe an den Weihnachtsbaum hängen. Der Leuchtstab enthält floureszenzfähige Verbindung daher sollte das nicht mit dem Feuer in Kontakt kommen.

Funktionsweise eines Leuchstabs

Transparente biegsame Kunststoffröhre, das Glasröhrchen ist mit Wasserstoffperoxidlösung gefüllt. Farbstofflösung im Zwischenraum, durch das Zerbrechen des Glasröhrchens tritt das Wasserstoffperoxid aus. Die vermischten Stoffe fangen das Leuchten an.

Leuchtstäbe dienen auch als Accessoire. Hautkontakt sollte vermieden werden sowie auch das Verschlucken der chemischen Substanzen. Beim Fischen werden auch Leuchtstäbe verwendet um bei der Dunkelheit den Fisch zu beobachten. Golfbälle können auch mit einem Leuchtstarb ausgestattet um auch im Dunkeln zu spielen und sieht wo der Golfball hinfliegt. Zudem können Leuchtstäbe auch in einem gefüllten Helium Luftballon untergebracht werden.

Jetzt Newsletter abonnieren und sofort 20% Neukundenrabatt sichern!